Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Nersingen/Steinheim: Pfarrerin Annedore Becker hinterlässt große Fußabdrücke

Nersingen/Steinheim
14.07.2020

Pfarrerin Annedore Becker hinterlässt große Fußabdrücke

Pfarrerin Annedore Becker legte ihrer Abschiedspredigt Verse aus dem Lukasevangelium Kapitel fünf zugrunde.
2 Bilder
Pfarrerin Annedore Becker legte ihrer Abschiedspredigt Verse aus dem Lukasevangelium Kapitel fünf zugrunde.
Foto: Inge Pflüger

Plus Die Geistliche fühlte sich unverkennbar wohl in der Kirchengemeinde Steinheim-Nersingen. Wie sie selbst ihre Rolle sieht und was mit der Pfarrstelle geschieht.

Ihre letzte Predigt in der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Steinheim-Nersingen hielt Pfarrerin Annedore Becker am Sonntagnachmittag in der katholischen Kirche St. Ulrich in Nersingen. Weil alle drei evangelischen Gotteshäuser der Pfarrgemeinde aufgrund der gesetzlichen Vorschriften in Corona-Zeiten zu klein waren, dankte erster Pfarrer Tobias Praetorius speziell seinen katholischen Kollegen für ihre großzügige Gastgeberrolle – ein Zeugnis dafür, dass in der Kirchengemeinde Steinheim-Nersingen die Ökumene bestens funktioniere.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Die Diskussion ist geschlossen.