Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Nersingen: Unfall in Straß wegen eines herausgehobenen Kanaldeckels

Nersingen
02.09.2021

Unfall in Straß wegen eines herausgehobenen Kanaldeckels

Wegen eines herausgehobenen Kanaldeckels kam es in Straß bei Nersingen zu einem Unfall.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Durch einen herausgehobenen Kanaldeckel ist in Nersingen ein Auto beschädigt worden. Die Polizei Neu-Ulm bittet um Hinweise.

Wegen eines Kanaldeckels, der unmittelbar hinter dem Kanalschacht abgelegt wurde, ist es laut Neu-Ulmer Polizei auf der Schillerstraße im Nersinger Ortsteil Straß zu einem Verkehrsunfall gekommen. Am Mittwochmorgen streifte eine 42-jährige Autofahrerin mit einem Rad ihres Fahrzeugs den Deckel, dadurch wurde der Autoreifen aufgeschnitten.

Die Neu-Ulmer Polizei ermittelt nach dem Unfall

Die Polizeiinspektion Neu-Ulm hat die Ermittlungen wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen. Außerdem wurde festgestellt, dass auch auch die Abdeckung eines weiter entfernt befindlichen Kanalschachtes in der Schillerstraße herausgehoben war. Es kam allerdings zu keinen weiteren schwerwiegenderen Schäden. Bürgerinnen und Bürger, die Hinweise zu diesem Sachverhalt haben, können sich bei der Polizei Neu-Ulm unter der Telefonnummer 0731/8013-0 melden. (AZ)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.