Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz erstmals seit mehr als drei Wochen wieder leicht gesunken
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Neu-Ulm: Baustelle Insel: Jetzt ist die Straße dran

Neu-Ulm
23.08.2015

Baustelle Insel: Jetzt ist die Straße dran

Vor der Sparkasse auf der Insel wird die Straße umgebaut. Die Grafik zeigt, wie sie künftig aussehen wird.
2 Bilder
Vor der Sparkasse auf der Insel wird die Straße umgebaut. Die Grafik zeigt, wie sie künftig aussehen wird.
Foto: AZ-Infografik

Am Montag beginnen die Arbeiten, die insgesamt rund 790000 Euro kosten werden. Auto- und Radfahrer müssen sich bereits jetzt umstellen

Die Arbeiten am Brückenhaus auf der Insel liegen in den letzten Zügen. Mitte September soll das Sparkassen-Gebäude offiziell eröffnet werden. Bereits am Montag beginnen die städtischen Arbeiten zur Umgestaltung des Straßenraums auf der Insel. Diese ist für Neu-Ulm als zentrales Tor zur Innenstadt und Stadteingang von großer Bedeutung: Täglich passieren mehrere Tausend Fahrzeuge und Hunderte Radler und Fußgänger die Insel. Zu Spitzenzeiten wurden bereits 660 Fahrzeuge, 330 Radler und rund 65 Linienbusse pro Stunde gezählt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.