Newsticker
Laut Moskau haben sich alle Kämpfer im Asow-Stahlwerk in Mariupol ergeben
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Neu-Ulm: Bischof Bertram Meier erinnert sich dankbar an Neu-Ulm

Neu-Ulm
29.01.2020

Bischof Bertram Meier erinnert sich dankbar an Neu-Ulm

Bertram Meier war zuletzt Diözesanadministrator der Diözese Augsburg, am 21. März soll er im Augsburger Dom zum Bischof geweiht worden.
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Plus Bertram Meier denkt gern an Neu-Ulm – und andere denken an sein Wirken als Kaplan, Pfarrer und Dekan im Landkreis und an gemeinsame Studientage.

Mit einem viertelstündigen Läuten sämtlicher Glocken in den katholischen Kirchen des Bistums Augsburg ist am Mittwochmittag die bevorstehende Ernennung des bisherigen Diözesanadministrators Bertram Meier zum neuen Augsburger Bischof verkündet worden. Auch Neu-Ulms Glocken waren lautstark beteiligt. Soweit überschaubar, hat kaum jemand den Grund des außergewöhnlichen Vorgangs bedacht – bis auf den Kindergarten St. Johann unmittelbar neben der Pfarrkirche St. Johann Baptist am Johannesplatz.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.