Newsticker
Berlin setzt Präsenzpflicht an den Schulen vorläufig aus
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Neu-Ulm: Bürger von Hausen und Jedelhausen verhindern Umgehungsstraße

Neu-Ulm
31.01.2020

Bürger von Hausen und Jedelhausen verhindern Umgehungsstraße

Die umstrittene Umfahrung zwischen Jedelhausen und Hausen ist vom Tisch. Stattdessen wird die bestehende Straße ausgebaut.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Der Neu-Ulmer Stadtrat hat sich überzeugen lassen: Der umstrittene Neubau zwischen Hausen und Jedelhausen ist vom Tisch.

Sie waren gut gemeint, kamen bei den Betroffenen aber überhaupt nicht gut an: die Pläne für eine Umgehungsstraße zwischen Hausen und Jedelhausen. Diese hatte der Technische Ausschuss öffentlicher Lebensraum und Verkehr des Neu-Ulmer Stadtrats im Mai vorigen Jahres beschlossen. Dagegen formierte sich bald heftiger Widerstand. Jetzt steht fest: Der Protest der Bürger war erfolgreich. Die Umgehungsstraße ist vom Tisch.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.