Newsticker
Bundesregierung hebt Reisewarnung für Corona-Risikogebiete auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Neu-Ulm: CSU Neu-Ulm: Hilmar Brunner neuer Vorsitzender

Neu-Ulm
31.10.2015

CSU Neu-Ulm: Hilmar Brunner neuer Vorsitzender

Hilmar Brunner (links) wurde neuer Vorsitzender der CSU Neu-Ulm. Johannes Stingl (rechts) sein Stellvertreter. Bundestagsabgeordneter Max Straubinger (Mitte) sprach zum Thema Flüchtlinge.
Foto: Gerrit-R. Ranft

Verband wählt Vorstand neu. Doch bei der Versammlung ging es aber vor allem um ein Thema: die Flüchtlingskrise. Hierfür fanden ein Bundestagsabgeordneter und Oberbürgermeister Noerenberg deutliche Worte.

Hilmar Brunner, Professor für Öffentliches Recht in Erding und München, ist der neue, Vorsitzende des CSU-Stadtverbands. Die mit neunzehn Mitgliedern nach Ansicht des Vorstands nur spärlich besuchte Versammlung in Burlafingen wählte Johannes Stingl und Thomas Ott zu Brunners Stellvertretern. Vor allem ein Thema beherrschte die Versammlung: die Flüchtlingskrise, die die Kommunen belaste.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.