Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Neu-Ulm: Ehemaliges LEW-Areal in Neu-Ulm: So soll das neue Gebäude heißen

Neu-Ulm
12.10.2021

Ehemaliges LEW-Areal in Neu-Ulm: So soll das neue Gebäude heißen

Die Visualisierung zeigt, wie das neue Gebäude auf dem früheren LEW-Areal einmal aussehen soll. Jetzt haben sich Bürgerinnen und Bürger für einen Namen entschieden.
Foto: Büro Blocher Partners, Stuttgart (Visualisierung)

Plus Der geplante Neubau am Heiner-Metzger-Platz in Neu-Ulm wird erst in ein paar Jahren stehen. Doch einen Namen für das Gebäude gibt es schon.

Das frühere LEW-Gebäude am Heiner-Metzger-Platz gegenüber der Glacis-Galerie wird nicht mehr lange stehen. Noch im Oktober beginnt der Abriss des in den 1950er Jahren erbauten Hauses, in dem bis vor Kurzem noch die Stadtbücherei untergebracht war. Ab dem nächsten Jahr ist dann Baubeginn für ein ambitioniertes Projekt, in das die Stadt 60 Millionen Euro investiert. Neben einer Visualisierung, die zeigt, wie das Gebäude einmal aussehen soll, gibt es jetzt auch einen Namen dafür.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.