Newsticker
Rund 53.000 Impfdosen in Bayerns Impfzentren weggeworfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Neu-Ulm: Ein neuer Stern am bayerischen Kabaretthimmel

Neu-Ulm
13.08.2018

Ein neuer Stern am bayerischen Kabaretthimmel

Der Museumshof war komplett voll, für die Veranstaltung mit dem Kabarettisten waren keine Karten mehr zu haben. 
2 Bilder
Der Museumshof war komplett voll, für die Veranstaltung mit dem Kabarettisten waren keine Karten mehr zu haben. 

Martin Frank begeistert die Zuschauer mit seinem Witz im Museumshof des Edwin-Scharff-Museums in Neu-Ulm.

Mit viel Selbstironie und irrwitziger Realsatire hat der neue Shootingstar am bayerischen Kabaretthimmel, Martin Frank, im ausverkauften Innenhof des Edwin-Scharff-Museums das Publikum zu Begeisterungsstürmen hingerissen. Sein neues Programm „Es kommt, wie’s kommt“ wartete mit einer deutschlandweiten Premiere auf: bekannte Opernarien, frech und witzig neu betextet, professionell gesungen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.