Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Neu-Ulm: Farbenfroh gegen die Wohnungsnot

Neu-Ulm
31.07.2017

Farbenfroh gegen die Wohnungsnot

Mit ihren bunten Fassaden fallen die Häuser der Baugenossenschaft Neu-Ulm ganz schön auf.

Die Baugenossenschaft sieht kein Ende der Mietmisere. Sie reagiert darauf mit bunten Häusern – und einer Wettbewerbsteilnahme.

Mit einigem Stolz blickt die Neu-Ulmer Baugenossenschaft (BGNU) auf das von ihr in mehreren Abschnitten neu bebaute ehemalige Braun-Areal an der Ecke Silcher- und Luitpoldstraße. Das sei eine Erfolgsgeschichte geworden, sagte Geschäftsführer Uwe Fliegner bei der Jahresversammlung. Jedoch gab’s für andere Bauvorhaben in der Stadt kritische Worte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.