Newsticker
Kabinett Merkel entlassen - neuer Bundestag zu erster Sitzung zusammengekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Neu-Ulm: Frau treibt in Ulm kopfunter in der Donau: 23-Jähriger rettet ihr das Leben

Neu-Ulm
15.07.2021

Frau treibt in Ulm kopfunter in der Donau: 23-Jähriger rettet ihr das Leben

Ein Mann hat eine Frau in Ulm aus der Donau gezogen und ihr so das Leben gerettet.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Ein 23-Jähriger sieht eine Frau in Bauchlage und mit dem Kopf unter Wasser in der Donau treiben. Ohne zu zögern, springt er hinein und rettet sie.

Ein 23-Jähriger hat am Mittwochvormittag einer Frau das Leben gerettet. Der Passant zog die 74-Jährige aus der Donau.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.