Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Neu-Ulm: Freie Wähler wollen Klimawandel im Neu-Ulmer Rathaus

Neu-Ulm
17.01.2020

Freie Wähler wollen Klimawandel im Neu-Ulmer Rathaus

Beim Neujahrsempfang der Freien Wähler in Neu-Ulm sprach unter anderem OB-Kandidat Roland Prießnitz (links) über seine Pläne.
Foto: Andreas Brücken

Was sich der Neu-Ulmer OB-Kandidat Roland Prießnitz dafür vorgenommen hat.

Wenn es um die Belange ihrer Stadt geht, sollen die Bürger in Neu-Ulm künftig mehr mitsprechen dürfen. „Neu-Ulm braucht einen Klimawandel“, sagte OB-Kandidat Roland Prießnitz beim Neujahrsempfang der FWG-Stadtratsfraktion im Riku-Hotel. Das gelte sowohl für das politische Miteinander als auch für die Themen Klimaschutz, Mobilität, Digitalisierung und demografischer Wandel.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.