Newsticker
Bundesregierung hebt Reisewarnung für Corona-Risikogebiete auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Neu-Ulm: Friseurmuseum Neu-Ulm schafft es ins Guinness-Buch der Rekorde

Neu-Ulm
07.05.2021

Friseurmuseum Neu-Ulm schafft es ins Guinness-Buch der Rekorde

Das Friseurmuseum in Neu-Ulm hat es ins Guinness-Buch der Rekorde geschafft.
Foto: Alexander Kaya

Plus Jetzt ist es offiziell: Das größte Friseurmuseum der Welt mit den meisten Exponaten steht in Neu-Ulm. Und die Sammlung wächst unaufhörlich.

Im Herbst vorigen Jahres hat sich das Friseurmuseum Neu-Ulm beim Guinness-Buch der Weltrekorde beworben. Jetzt kam die Zusage aus London, dass es geklappt hat. Die Einrichtung in der Dieselstraße im Gewerbegebiet ist das größte Friseurmuseum der Welt. "Im Moment haben wir etwa 20.000 Exponate rund um das Friseurhandwerk", sagt Museumsdirektor Harald Gloning. Und ein Ende ist nicht absehbar.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.