Newsticker
Jugendliche sollen in allen Bundesländern Corona-Impfangebote bekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Neu-Ulm: Mann schlägt Sicherheitsmitarbeiter nach Ärger um FFP2-Maske zu Boden

Neu-Ulm
13.06.2021

Mann schlägt Sicherheitsmitarbeiter nach Ärger um FFP2-Maske zu Boden

Ein 24-Jähriger hat in der Glacis-Galerie einen Security-Mann zu Boden geschlagen.
Foto: Alexander Kaya (Archivbild)

Ein 24-Jähriger geht ohne FFP2-Maske in die Glacis-Galerie. Als ein Security-Mitarbeiter ihn anspricht, wird er aggressiv. Ein Passant eilt zu Hilfe.

Ein 24 Jahre alter Mann hat am Freitagnachmittag einen Mitarbeiter des Sicherheitsdiensts in der Glacis-Galerie zu Boden geschlagen. Wie die Polizei berichtet, ging dem Schlag eine Auseinandersetzung um eine fehlende Schutzmaske voraus.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.