Newsticker
Bundesregierung hebt Reisewarnung für Corona-Risikogebiete auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Neu-Ulm: Müllhaufen an der Donau: Was die Stadt jetzt plant

Neu-Ulm
24.04.2019

Müllhaufen an der Donau: Was die Stadt jetzt plant

Die Abfalleimer an der Donau waren nach Ostern übervoll – wie dieser hinter dem Edwin-Scharff-Haus. Viel Unrat landete einfach daneben.
Foto: Kucher

Plus Am Osterwochenende waren viele Menschen am Neu-Ulmer Donauufer unterwegs - und viel Müll landete wegen voller Abfalleimer im Gras. Jetzt will die Stadt reagieren.

Als Franz-Peter Kucher an diesem Osterwochenende mit seinem Hund am Neu-Ulmer Donauufer entlang spazierte, bot sich ihm ein unschönes Bild: Überquellende Mülleimer, viel Plastik und Papier lag einfach daneben geworfen im Gras. „Das verschandelt den ganzen Weg“, sagt Kucher.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.