Newsticker
RKI: 2768 Neuinfektionen und 21 Todesfälle binnen eines Tages
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Neu-Ulm: Nach dem Lockdown: Mit den Lokalen kehrt die Lebensfreude zurück

Neu-Ulm
16.06.2021

Nach dem Lockdown: Mit den Lokalen kehrt die Lebensfreude zurück

Wirtin Karin Eck ist begeistert, dass sie in ihrem Kaffeehaus "Konzertsaal" wieder Gäste begrüßen darf.
Foto: Alexander Kaya

Plus Unübersichtliche Regeln und fehlendes Personal bereiten den Wirten Probleme, doch die Stimmung in Neu-Ulm ist gut und die Zuversicht groß: So läuft der Neustart.

Karin Eck hat eine Übersicht neben die Speisekarte im Schaukasten gehängt: Was gilt bei welchen Inzidenzwerten für die Gastronomie? Seit etwas mehr als einer Woche hat ihr Kaffeehaus "Konzertsaal" in der Neu-Ulmer Silcherstraße wieder geöffnet. Die Gäste rufen reihenweise an, weil sie unsicher sind, was eigentlich gerade gilt. Der Andrang, beobachtet Eck, ist noch nicht so groß wie vor der Corona-bedingten Schließung. Es hakt noch an manchen Ecken, trotzdem sagt Karin Eck: "Es ist herrlich, wir freuen uns riesig."

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.