Newsticker
Roche erhält EU-Zulassung für sein Medikament Roactemra bei Covid-19
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Neu-Ulm: Neue EC-Karte verunsichert Bankkunden

Neu-Ulm
10.09.2016

Neue EC-Karte verunsichert Bankkunden

Mit immer mehr EC-Karten kann „kontaktlos“ bezahlt werden.
Foto: BVR/Silz

Viele Kunden der VR-Bank Neu-Ulm können ab sofort kontaktlos bezahlen. Die EC-Karte muss hierfür nur vor ein Lesegerät gehalten werden. Das hat Vorteile, verunsichert aber auch.

Rund 11000 Kunden der VR-Bank Neu-Ulm haben in den vergangenen Tagen Post bekommen. Darin enthalten: eine neue EC-Karte – mit einer neuen Funktion, die bei einigen Kunden eher Besorgnis als Vorfreude auslöst. Denn dank der sogenannten Kontaktlos-Funktion lässt sich mit der neuen Karte künftig bezahlen, ohne dass diese in ein Gerät gesteckt oder eine Pin-Nummer eingegeben werden muss. Es reicht, wenn die Karte wenige Zentimeter entfernt an ein entsprechendes Lesegerät gehalten wird und schon werden in Sekundenschnelle Beträge bis zu 25 Euro abgebucht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.