Newsticker
Mindestens 18 Tote nach Raketenangriff auf ukrainisches Einkaufszentrum
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Neu-Ulm: Neujahrsempfang: Es wird spannend für Neu-Ulm – und für Europa

Neu-Ulm
09.01.2019

Neujahrsempfang: Es wird spannend für Neu-Ulm – und für Europa

Fraktionsvorsitzender Johannes Stingl (links) und Europaabgeordneter Markus Ferber beim Neujahrsempfang der CSU-Fraktion Neu-Ulm.
Foto: Andreas Brücken

Der Europaabgeordnete Markus Ferber spricht beim Neujahrsempfang der CSU-Fraktion über Herausforderungen im Wahljahr 2019. Europa müsse mehr Verantwortung übernehmen.

Zum Start ins Jubiläumsjahr wächst die Vorfreude: Neu-Ulm feiert „150 Jahre Stadterhebung“. Beim Neujahrsempfang der CSU-Stadtratsfraktion im Sparkassensaal auf der Insel blickte der Fraktionsvorsitzende Johannes Stingl auf die vielen Aktionen, die von April an unter dem Motto „Wir leben neu“ starten: „29 Bürgerprojekte sind tolle Beispiele für den Zusammenhalt in der Stadt“, sagte er. Doch nicht nur wegen des Jubiläums wird 2019 für Neu-Ulm ein spannendes Jahr.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.