Newsticker
Inzidenz in Bayern liegt erstmals seit Dezember 2020 wieder über 200
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Neu-Ulm: Polizei stoppt drei E-Scooter-Fahrer in Neu-Ulm: Alle drei stehen unter Drogen

Neu-Ulm
02.11.2020

Polizei stoppt drei E-Scooter-Fahrer in Neu-Ulm: Alle drei stehen unter Drogen

Die Polizei hat E-Scooter-Fahrer in Neu-Ulm kontrolliert.
Foto: Alexander Kaya

Die Polizei hat in Neu-Ulm drei junge Männer gestoppt, die mit einem E-Scooter unterwegs waren. Alle drei standen unter dem Einfluss von Drogen.

Drei E-Scooter-Fahrer hat die Polizei am Sonntag und am Montag in Neu-Ulm aus dem Verkehr gezogen. Sie standen nach Angaben der Polizei alle unter Drogeneinfluss.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.