Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Neu-Ulm: Rottweiler beißt in Bäckerei zu

Neu-Ulm
15.09.2019

Rottweiler beißt in Bäckerei zu

Dieser Rottweiler wirkt freundlich, doch ein Artgenosse in Neu-Ulm war weniger nett. (Symbolfoto)
Foto: Federico Gambarini/dpa

Er wollte wahrscheinlich nicht nur spielen: Ein Hund hat in einer Neu-Ulmer Bäckerei einen Kunden unvermittelt angesprungen und verletzt.

Aggressiv verhalten hat sich ein Hund in einer Bäckerei am Samstagvormittag. In der Filiale in der Reuttier Straße in Neu-Ulm kaufte eine 48-jährige Hundehalterin ein. Ihr Rottweiler war nach Polizeiangaben angeleint und lag zunächst am Boden. Als ein 49-Jähriger an dem Tier vorbeiging, sprang dieses den Mann offenbar unvermittelt an, brachte ihn zu Fall und biss ihn in den Unterarm.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.