Newsticker
Corona-Gipfel: Nur mit Booster-Impfung gilt man langfristig als "geimpft"
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Neu-Ulm: Schulleiter wundert sich: Keine Lüftung für das Lessing-Gymnasium in Neu-Ulm

Neu-Ulm
25.10.2021

Schulleiter wundert sich: Keine Lüftung für das Lessing-Gymnasium in Neu-Ulm

Das Lessing-Gymnasium muss im Gegensatz zu anderen Schulen ohne Lüftungsanlagen auskommen.
Foto: Alexander Kaya

Plus Fachplaner halten mobile Anlagen in der alten Neu-Ulmer Schule für überflüssig, weil überall gut gelüftet werden könne. Nicht nur Direktor Martin Bader ist enttäuscht.

Martin Bader sagt es rundheraus: "Wir sind enttäuscht." Nicht nur der Schulleiter des Neu-Ulmer Lessing-Gymnasiums, sondern auch Schülerinnen und Schüler hatten gehofft, dass die Klassenzimmer mobile Lüftungsgeräte bekommen. Doch das lehnte jetzt der zuständige Kreisausschuss ab und beruft sich dabei auf das Gutachten eines Fachplaners. Der meint, es genüge, einfach nur zu lüften. Dagegen hatten die Sprecherinnen und Sprecher zuletzt Einwände erhoben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.