Newsticker
Explosion in Munitionsdepot auf der Krim: Russland spricht von "Sabotageakt"
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Neu-Ulm: Senkrecht die Wand hinunter in der Glacis-Galerie

Neu-Ulm
14.10.2019

Senkrecht die Wand hinunter in der Glacis-Galerie

Centermanager Torsten Keller probiert sich beim Wall Running.
Foto: Alexander Kaya

In der Glacis-Galerie Neu-Ulm können Mutige sich an einem zehn Meter hohen Turm entweder senkrecht die Wand hinunter lassen - oder einen Sprung wagen.

Zwei Wochen lang können Besucher der Neu-Ulmer Glacis-Galerie ihren Mut auf die Probe stellen: Sie können entweder einen zehn Meter hohen Turm senkrecht in die Tiefe laufen oder einen beherzten Sprung wagen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.