Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Neu-Ulm: Stadtjubiläum: Im Neu-Ulmer Stadtteil Hausen wird „gegruftelt“

Neu-Ulm
09.03.2019

Stadtjubiläum: Im Neu-Ulmer Stadtteil Hausen wird „gegruftelt“

Diese Luftaufnahme zeigt Hausen von Süden aus. Der Stadtteil Neu-Ulms zählt mit knapp 400 Einwohnern und etwa fünf Quadratkilometern Fläche zu den kleinsten.
4 Bilder
Diese Luftaufnahme zeigt Hausen von Süden aus. Der Stadtteil Neu-Ulms zählt mit knapp 400 Einwohnern und etwa fünf Quadratkilometern Fläche zu den kleinsten.
Foto: Gerrit-R. Ranft

Die zierliche Ulrichskirche und der bronzene Sämann: Der winzige Stadtteil Neu-Ulms hat Schätze zu bieten. Einmal im Jahr reist eine Freiherrn-Familie an.

„Nix los in Hausen“, klagen die Bewohner des südlichsten Neu-Ulmer Stadtteils gelegentlich. Das könnte sich bald ändern. Stadtrat und Verwaltung wollen die Von-Halle-Straße außerhalb des Orts mit der Hausener Straße kurzschließen. Durchgangsverkehr sollte dann draußen bleiben. Der Ortskern des kleinen Stadtteils könnte neu gestaltet werden. Hausens Schätze ließen sich ins Licht rücken.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.