Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Neu-Ulm: Streit wegen Zeugnis: Neunjähriger verschwindet

Neu-Ulm
27.07.2018

Streit wegen Zeugnis: Neunjähriger verschwindet

Intensiv hat die Polizei in Neu-Ulm am Freitag nach einem Drittklässler gefahndet.
Foto: Symbolfoto Alexander Kaya

Am letzten Schultag vor den Ferien meldet eine Mutter aus Pfuhl ihren Sohn als vermisst. Die Polizei startet eine Suchaktion - mit glücklichem Ausgang

Intensiv haben Einsatzkräfte der Polizei am Freitag nach einem neunjährigen Buben gesucht. Wie die Polizei am Abend berichtete, hatte seine Mutter den Grundschüler aus dem Neu-Ulmer Stadtteil Pfuhl gegen 14.30 Uhr als vermisst gemeldet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.