Newsticker
Mindestens 18 Tote nach Raketenangriff auf ukrainisches Einkaufszentrum
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Neu-Ulm/Ulm: Wie viele Radler fahren täglich über die Herdbrücke?

Neu-Ulm/Ulm
05.08.2018

Wie viele Radler fahren täglich über die Herdbrücke?

Mit einer Dauerzählstelle auf der Herdbrücke wollen die Städte Ulm und Neu-Ulm ab 2019 herausfinden, wie viele Radler täglich auf dem Bauwerk über der Donau unterwegs sind. Weitere Messpunkte in der Doppelstadt sollen folgen.
Foto: Alexander Kaya

Die Städte Neu-Ulm und Ulm richten auf der Herdbrücke eine Dauerzählstelle ein. Was sie mit diesen und anderen Daten vorhaben.

Knapp 11000 Autos und mehr als 300 Busse fahren jeden Tag über die Herdbrücke. Auch zahlreiche Fahrradfahrer überqueren darauf regelmäßig die Donau und pendeln somit zwischen Bayern und Baden-Württemberg. Wie viele Radler es genau sind, ist bislang nicht bekannt. Das soll sich nächstes Jahr ändern. Denn die Stadt Neu-Ulm will gemeinsam mit Ulm auf der Herdbrücke eine Dauerzählstelle für Fahrräder einrichten. Das sieht das Radverkehrskonzept vor, dessen Maßnahmen für 2019 kürzlich beschlossen wurden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.