Newsticker
Ja zur Ampel: Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen mit SPD und FDP
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Neu-Ulm: Wohnmobil erfasst Radfahrer: Gutachten zu tödlichem Unfall in Neu-Ulm liegt vor

Neu-Ulm
17.11.2020

Wohnmobil erfasst Radfahrer: Gutachten zu tödlichem Unfall in Neu-Ulm liegt vor

Im August starb ein Radfahrer auf der Illerbrücke.

Plus Lange war unklar, wieso ein Radfahrer auf der Illerbrücke von einem Wohnmobil erfasst wurde. Jetzt stehen die Erkenntnisse der Staatsanwaltschaft fest.

Bei einem Unfall auf der Illerbrücke zwischen Ulm und Neu-Ulm an einem Freitagabend Mitte August ist ein Radfahrer von einem Wohnmobil erfasst worden. Der 48 Jahre alte Mann starb noch an der Unfallstelle. Wie es dazu kam, war lange unklar. Fast genau drei Monate nach dem tödlichen Unfall liegt das unfallanalytische Gutachten vor, das die Staatsanwaltschaft Memmingen in Auftrag gegeben hat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.