1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Neu-Ulmer Blasmusiker an kroatischer Küste

Musik

20.06.2017

Neu-Ulmer Blasmusiker an kroatischer Küste

Das Jugendblasorchester der Stadt Neu-Ulm war auf einer Konzertreise auf der kroatischen Halbinsel Istrien.
Bild: Martin Miecznik

Was das Nachwuchsorchester der Stadt bei seiner Reise in Istrien erlebt

„Das war die schönste Urlaubsüberraschung für mich“ oder „Wo kann man euch denn noch einmal hören?“ – Reaktionen, die das Jugendblasorchester der Stadtkapelle Neu-Ulm (JBO) mehr als einmal zu hören bekam, wenn wieder einer der Auftritte auf der kroatischen Halbinsel Istrien beendet war. Neun Tage Konzert- und Urlaubsreise liegen hinter dem Ensemble aus 40 Nachwuchsmusikern, für diese Reise eigens noch verstärkt durch Musiker aus Ermingen, Westerstetten, Illertissen und Mertingen.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Die musikalischen Botschafter aus Neu-Ulm sorgten dabei für bleibende Eindrücke: Wenn plötzlich eine deutsche Blaskapelle am Pool erscheint und den „Final Countdown“ anstimmt, dann hatte das so manche begeisterte Zumba-Zusatzrunde im Wasser zur Folge.

Was auf öffentlichen Plätzen und in verschiedenen Hotelanlagen zu hören war, war international: von Abba bis Village People, von den Beatles bis zu James Last, vom Böhmischen Traum bis zur Laubener Schnellpolka. Das Orchester tritt mit dem Anspruch an, nicht nur Freude und gute Laune zu verbreiten – sondern auch selbst jede Menge Spaß an der Sache zu haben. Das kann durchaus auch mal dazu führen, dass einer der Trompeter dem anderen plötzlich sein Solo „wegnimmt“, es dann aber zur Strafe „blind spielen“ muss.

Die jährliche musikalische Reise in den Pfingstferien ist für das Orchester, das in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen gefeiert hat, gleichzeitig Belohnung fürs vergangene Jahr und Ansporn für die nächste Saison. (az)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren