Newsticker
Corona-Gipfel: Nur mit Booster-Impfung gilt man langfristig als "geimpft"
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Neu-Ulmer: Millionen für Studenten und Senioren

Neu-Ulmer
14.05.2016

Millionen für Studenten und Senioren

Ein Blick von oben auf die Baustelle und den Wasserturm im Wiley: Wo früher eine Turnhalle stand, wäscht in den kommenden Monaten der Erweiterungsbau der Hochschule Neu-Ulm in die Höhe.
3 Bilder
Ein Blick von oben auf die Baustelle und den Wasserturm im Wiley: Wo früher eine Turnhalle stand, wäscht in den kommenden Monaten der Erweiterungsbau der Hochschule Neu-Ulm in die Höhe.
Foto: Holger Tinsz

Bei zwei prestigeträchtigen Bauprojekten in Neu-Ulm werden feierlich die Grundsteine gelegt. Nur wenige Hundert Meter voneinander entfernt, wird bald gelebt und gelernt

Es ist Freitag, der 13., es regnet in Strömen – und Neu-Ulms Oberbürgermeister sagt: „Heute ist ein schöner Tag.“ So paradox es klingt, so viel Wahrheit steckte doch in den Worten Gerold Noerenbergs, der sich weniger auf das Datum oder das schlechte Wetter als vielmehr auf zwei Meilensteine in der Entwicklung der Stadt bezog. Innerhalb weniger Stunden wurden nur wenige Hundert Meter voneinander entfernt feierlich die Grundsteine für zwei millionenschwere und zukunftsträchtige Projekte verlegt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.