Newsticker
EU-Staaten dürfen ab Donnerstag keine Kohle mehr aus Russland importieren
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Offene Tür bei Kreisverkehrswacht

11.09.2009

Offene Tür bei Kreisverkehrswacht

Ludwigsfeld (AZ) - Die Kreisverkehrswacht Neu- Ulm lädt zum Tag der offenen Tür am Samstag, 19. September, von 10.30 Uhr bis 17 Uhr auf den Verkehrsübungsplatz in Neu-Ulm/Ludwigsfeld ein. An diesem Tag soll Interessierten die Arbeit der Verkehrswacht in Zusammenarbeit mit der Polizei, dem Roten Kreuz und dem TÜV vorgestellt werden. Die Kreisverkehrswacht Neu-Ulm setzt sich aus den Gebietsverkehrswachten Weißenhorn, Senden, Vöhringen und Illertissn zusammen und umfasst somit den gesamten Landkreis.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.