Newsticker

Steigende Infektionszahlen: Bundesregierung spricht für ganz Belgien eine Reisewarnung aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Passende Spender schneller finden

10.07.2010

Passende Spender schneller finden

Ulm Hinter jedem der "365 Orte im Land der Ideen" steckt eine besonders kreative und innovative Idee. Eine dieser prämierten Ideen ist das Computerprogramm "Opti-Match", entwickelt vom Zentralen Knochenmarkspender-Register Deutschland (ZKRD) in Ulm.

Im ZKRD wird zentral für ganz Deutschland die Suche nach dem am besten geeigneten Knochenmarkspender für Patienten, die an Leukämie oder einer ähnlichen lebensbedrohlichen Krankheit leiden, durchgeführt. Diese Suche gleicht der sprichwörtlichen Suche nach der Nadel im Heuhaufen.

Mit Opti-Match können nun erstmals auch unter unvollständig typisierten Blutstammzellspendern sofort diejenigen ausgewählt werden, die am wahrscheinlichsten infrage kommen. Bisher mussten für diese Auswahl zahlreiche möglicherweise passende Spender nachgetestet werden.

Dies verursachte dem Gesundheitssystem nicht nur hohe Kosten, sondern benötigte auch viel Zeit. Zeit, die ein Patient, der an einer bösartigen Erkrankung des Blutes leidet, oft nicht mehr hat. Durch seine Flexibilität lässt sich Opti-Match auf die individuellen Bedürfnisse einzelner Patienten zuschneiden und ermöglicht somit die gezielte Auswahl der besten Spenderkandidaten in einer nie da gewesenen Präzision. (az)

Um über diese Suche zu informieren und die Prämierung zu feiern, veranstaltet das ZKRD am Samstag, 17. Juli, in der Ulmer Hirschstraße von 10 bis 16 Uhr einen Aktionstag, an dem auch Ulms Oberbürgermeister Ivo Gönner teilnehmen wird.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren