Newsticker
RKI registriert 2400 Corona-Neuinfektionen: Inzidenz liegt jetzt bei 16,9
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Pfaffenhofen: Der Weg zu vielen Geschäften in der Hauptstraße ist blockiert

Pfaffenhofen
07.03.2019

Der Weg zu vielen Geschäften in der Hauptstraße ist blockiert

In Pfaffenhofen wird derzeit großflächig gebaut: Der nördliche Teil der Hauptstraße wird seit Anfang Februar umgestaltet. Voraussichtlich bis Ende Juli müssen Autofahrer den gesperrten Bereich umfahren.
Foto: Alexander Kaya

Seit Februar wird gebaut, nun ist auch die Taverne-Kreuzung gesperrt. Welche Konsequenzen die Baustelle für Läden hat und wie Anwohner reagieren.

Nur etwas mehr als ein Meter trennt den Eingang zur Bäckerei Stetter von der aufgerissenen Straße. Links und rechts der Türe stehen Absperrungen so weit das Auge reicht. Und das sieht schon seit einem Monat so aus. Seit 11. Februar wird in Pfaffenhofen der nördliche Teil der Hauptstraße umgestaltet. Die Taverne-Kreuzung ist seit Mittwoch komplett gesperrt. Das bleibt für die anliegenden Geschäfte nicht ohne Folgen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.