Newsticker
Grüne entscheiden über Aufnahme von Koalitionsgesprächen – Junge Union setzt Deutschlandtag fort
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Pfaffenhofen: Warum trägt der Dritte Bürgermeister als einziger keine Maske?

Pfaffenhofen
17.11.2020

Warum trägt der Dritte Bürgermeister als einziger keine Maske?

Durch das Tragen einer Maske wird die abgegebene Atem-Feuchtigkeit beim Einatmen wieder aufgenommen. Das könne helfen, das Coronavirus abzuwehren. Doch auch einige Markträte aus der Region scheinen das nicht akzeptieren zu wollen.
Foto: Axel Heimken/dpa (Symbolfoto)

Plus Andreas Wöhrle aus Pfaffenhofen entscheidet sich in einer Ausschusssitzung dazu, keine Maske zu tragen. Die Reaktionen sind verhalten. Der Bürgermeister ist "irritiert".

Erst kürzlich hat es Diskussionen in Vöhringen und Senden gegeben, da die Räte ohne Mundschutz in den Stadtratssitzungen saßen. Dann wurde am Montag bekannt, dass es nach einer Sitzung einen positiven Fall im Altenstadter Marktgemeinderat gab. In allen drei Fällen trugen die Räte keinen Mund-Nasen-Schutz, da man der Ansicht war, die Abstände würden genügen. Mittlerweile gab unter anderem Sendens Bürgermeistern Claudia Schäfer-Rudolf zu, dass es vielleicht ein Fehler gewesen sei. Nun gibt es auch im Pfaffenhofener Rat Diskussionen zur Maskenpflicht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.