Newsticker
Kanzler Scholz: "Putin hat alle strategischen Ziele verfehlt"
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Pfuhl: Als Milchwagen und Gänse die Straßen säumten

Pfuhl
10.09.2018

Als Milchwagen und Gänse die Straßen säumten

Die Pfuhler Gänse sind inzwischen rar geworden.
2 Bilder
Die Pfuhler Gänse sind inzwischen rar geworden.
Foto: Inge Pflüger

Eine Ausstellung im Pfuhler Heimatmuseum zeigt, was einst das Dorf Pfuhl mit der Stadt Neu-Ulm verband.

Wenn im kommenden Jahr das Stadtjubiläum „150 Jahre Neu-Ulm“ gefeiert wird, werden auch die Pfuhler Museumsfreunde ihr Scherflein dazu beitragen. Parallel zu den zahlreichen Veranstaltungen von April bis September zeigen sie im Heimatmuseum in Wort und Bild, was einst das Dorf mit Neu-Ulm und der großen Schwesterstadt Ulm verbunden hat. Dies macht zugleich deutlich, welch tragende Rolle Pfuhl in Neu-Ulms (Vor-)Geschichte spielte. Bereits nach der Sommerpause (ab 16. September) werden die Aufzeichnungen der Öffentlichkeit im Pfuhler Heimatmuseum präsentiert. Geöffnet ist sonntags von 14 bis 17 Uhr, der Eintritt ist frei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.