Newsticker
Bundesregierung hebt Reisewarnung für Corona-Risikogebiete auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Polizei I: 82-Jährige stirbt beim Schwimmen im Illerkanal

Polizei I
29.07.2019

82-Jährige stirbt beim Schwimmen im Illerkanal

Der Illerkanal bei Neu-Ulm ist idyllisch – doch der Schein kann trügen. Eine Schwimmerin hat den Sog dort wohl unterschätzt.

Eine Neu-Ulmerin wollte den heißen Temperaturen offenbar durch ein Bad entfliehen – und ertrank unweit des Kraftwerks

Am Illerkanal in Neu-Ulm konnte eine 82-jährige Frau am Freitag nur noch tot aus dem Wasser geborgen werden. Die Polizei geht von einem Badeunfall aus.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.