Newsticker
Kita-Testpflicht: Kinder sollen künftig dreimal pro Woche getestet werden
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Polizei: Mit Heroin in der Tasche auf Diebestour

Polizei
21.09.2016

Mit Heroin in der Tasche auf Diebestour

Innerhalb weniger Stunden werden vier Langfinger erwischt. Für einen wurde das teuer

Mehrere Ladendiebe sind am Montag in Neu-Ulm erwischt worden. Gegen 13.20 Uhr entwendete eine 54-Jährige in einem Drogeriemarkt in der Augsburger Straße ein Parfüm im Wert von 65 Euro. Sie wurde dabei von der Ladendetektivin beobachtet und der Polizei übergeben. Gegen 15.45 Uhr stahlen dann ein 25- und ein 34-Jähriger in einem Verbrauchermarkt in der Memminger Straße jeweils geringwertige Mengen an Lebensmitteln und Zigaretten. Bei der Durchsuchung wurde beim Jüngeren der beiden zudem eine geringe Menge eines Pulvers gefunden, bei dem es sich laut Polizei um Heroin handelte. Nachdem der Mann derzeit keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat und angab, das Land bald verlassen zu wollen, musste er eine Sicherheitsleistung bezahlen. Im Anschluss wurden beide Männer wieder entlassen. Eine gute Stunde später dann der zweite Diebstahl im Drogeriemarkt in der Augsburger Straße: Eine 21-jährige Frau steckte diverse Gegenstände im Wert von etwa zehn Euro ein. Auch sie wurde dabei von der Ladendetektivin erwischt. (az)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.