Newsticker

Steigende Infektionszahlen: Bundesregierung spricht für ganz Belgien eine Reisewarnung aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Premiere mit Jubiläums-Party

24.03.2009

Premiere mit Jubiläums-Party

Neu-Ulm (roma) - 15 Jahre Theater Neu-Ulm: Das ist für die Theatermacher Claudia Riese und Heinz Koch Anlass genug, die Premiere von "Novecento - Die Legende vom Ozeanpianisten", am Freitag ab 20 Uhr in einer Jubiläumsparty ausklingen zu lassen.

"Unsere Position ist die: Wir werden nach wie vor gebraucht", sagt das Prinzipal-Duo wie aus einem Munde. Gut 15 000 Zuschauer im Jahr besuchen jährlich die 130 Vorstellungen des AuGuS Theater Neu-Ulm, das seine Arbeit bislang auf einem 121 000 Euro-Zuschuss aufbauen kann - und dabei dringend einen Techniker und eine Bürokraft benötigt. 250 000 Euro Renovierungskosten haben Koch und Riese - das "paritätische Duett" - in ihr "Konzertsaal"-Domizil im Laufe der letzten Jahre reingesteckt.

"Man motiviert sich immer selber". Gegründet im April 1994, war Oktober 97 die Dario Fo-Komödie "Sex, aber mit Vergnügen" für Claudia Riese der Neu-Ulmer Eröffnungshit. Die Bühne bedeutet für diese Erz-Komödiantin "Freiraum", für Heinz Koch als sendungsbewussten Theatermann immer noch "Zukunft".

Infos auch im Internet unter

www.theater-neu-ulm.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren