Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Programm: Spuren einer verlorenen Sprache

Programm
02.09.2016

Spuren einer verlorenen Sprache

Der Tag der Jüdischen Kultur widmet sich am Sonntag in Ulm schwerpunktmäßig dem Jiddischen

„Sprache der Juden“ lautet das Schwerpunktthema des diesjährigen Europäischen Tages der Jüdischen Kultur am Sonntag, 4. September. Dieser will dazu beitragen, das europäische Judentum, seine Geschichte, seine Traditionen und Bräuche bekannter zu machen. Das Ulmer Programm greift das Schwerpunktthema auf und widmet sich insbesondere der jiddischen Sprache. Interessierte können außerdem an einem Stadtgang zur jüdischen Geschichte und einer Führung durch die Synagoge teilnehmen. Für Veranstaltungen in der Synagoge sind eine vorherige Anmeldung und die Vorlage des Personalausweises erforderlich.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.