Newsticker
EU-Behörde EMA gibt grünes Licht für Corona-Pille von Pfizer
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Promille-Brille: Praxistest: So fährt sichs betrunken

Promille-Brille
11.10.2010

Praxistest: So fährt sichs betrunken

"Fahren im Rausch" - Aktion vom ADAC und der Städt. Berufsschule Neu-Ulm, hier testet Patrick Weißer aus Weißenhorn die Rauschbrille
Foto: Roland Furthmair

Mit der Promille-Brille auf Tour: Berufsschüler haben auf dem Verkehrsübungsplatz getestet, wie es sich anfühlt, betrunken mit dem Auto zu fahren. Das Ergebnis war kurios. Von Kathrin Kratzer

So also fährt es sich mit 1,1 Promille Alkohol im Blut: Schon den Schaltknüppel im Auto zu finden gerät zur Herausforderung. Nur schemenhaft lässt sich das Fahrzeuginnere des Golf noch erkennen. Ganz zu schweigen, was vor der Windschutzscheibe passiert. Denn was das Auge sonst messerscharf abbildet, verschwimmt jetzt komplett in einem Meer an wirren Eindrücken. Die Welt verdoppelt sich: Ob die Fahrbahn oder das Verkehrsschild in der Ferne - alles taucht mindestens zweimal im Sichtfeld auf.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.