Newsticker
Corona-Gipfel: Nur mit Booster-Impfung gilt man langfristig als "geimpft"
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Rechtenstein: 16-Jährige aus dem Alb-Donau-Kreis wird vermisst: Jetzt soll "Aktenzeichen XY" helfen

Rechtenstein
10.10.2021

16-Jährige aus dem Alb-Donau-Kreis wird vermisst: Jetzt soll "Aktenzeichen XY" helfen

Die Ulmer Polizei sucht seit Ende Juli nach einer vermissten Jugendlichen aus Rechtenstein (Alb-Donau-Kreis).
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ende Juli verschwand eine 16-Jährige auf dem Weg zur Schule. Durch einen Beitrag in "Aktenzeichen XY" erhofft sich die Ulmer Polizei neue Hinweise.

Seit Ende Juli wird eine 16-Jährige aus Rechtenstein (Alb-Donau-Kreis) vermisst. Mit einem neuerlichen Zeugenaufruf in der Fernsehsendung "Aktenzeichen XY. . . ungelöst" am Mittwoch hofft die Polizei auf weitere Hinweise. Bislang ergab sich noch keine heiße Spur.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.