Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Roggenburg: Die Freien Wählen sehen Potenzial für einen neuen Ortsverband

Roggenburg
13.08.2019

Die Freien Wählen sehen Potenzial für einen neuen Ortsverband

Der Neu-Ulmer Kreisverband der Freien Wähler unter dem Vorsitz von Wolfgang Schrapp sucht Mitstreiter in Roggenburg.
Foto: Roland Furthmair (Archivfoto)

Der Kreisverband richtet ein informatives Treffen in Roggenburg aus. Er möchte dort auch Kandidaten für die Kreistagsliste finden.

Die Freien Wähler im Landkreis Neu-Ulm sehen Potenzial für die Gründung eines eigenen Ortsverbands in Roggenburg. Um die zehn Prozent der dortigen Wähler hätten regelmäßig bei den vergangenen Wahlen für die Freien Wähler gestimmt, sagt der Weißenhorner Kreisrat und stellvertretende Kreisvorsitzende der Freien Wähler Jürgen Bischof. Bei der Landtagswahl 2018 zum Beispiel holte der Bellenberger Wolfgang Schrapp, der auch Kreisvorsitzender ist, in Roggenburg 12,82 Prozent der Stimmen, kreisweit waren es 11,2 Prozent.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.