Newsticker
RKI meldet 1108 neue Corona-Infektionen - Sieben-Tage-Inzidenz bei 9,3
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Roggenburg: Jäger im Landkreis Neu-Ulm stehen vor vielen Herausforderungen

Roggenburg
05.11.2019

Jäger im Landkreis Neu-Ulm stehen vor vielen Herausforderungen

Die verdienten Mitglieder Josef und Maria Klein, Peter Mauser und André Leplat (von links) wurden bei der Hubertusfeier der Kreisgruppe des Bayerischen Jagdverbands von Christian Liebsch (rechts) mit Geschenken bedacht.
Foto: Andreas Brücken

Die Kreisgruppe Neu-Ulm des Bayerischen Jagdverbands feiert 60. Gründungstag. Neben Lob sind bei der Hubertusfeier auch mahnende Worte zu hören.

Im Rahmen der traditionellen Hubertusfeier haben die Jäger des Landkreises Neu-Ulm auf ihre 60-jährige Geschichte zurückgeblickt. Der Vorsitzende der Kreisgruppe des Bayerischen Jagdverbandes, Christian Liebsch, sagte in seiner Festrede, dass bei allem Stolz der anhaltende Erfolg kein Garant für die Zukunftsfähigkeit des Verbandes sei. „Dieser Stolz darf weder ein verlockendes Ruhekissen sein, noch zur Selbstgefälligkeit werden, sondern dieser Stolz muss neben der Wertschätzung des Erreichten auch gleichzeitig Antrieb sein, es künftig noch besser zu machen.“

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.