Newsticker
Maskenpflicht an bayerischen Grundschulen wird entschärft
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Roggenburg: Kommt ein Radfahrer geflogen

Roggenburg
29.06.2015

Kommt ein Radfahrer geflogen

Hoch hinaus geht es für diesen Mountainbike-Sportler auf dem neuen Parcours im Roggenburger Ortsteil Biberach. Die Hindernisstrecke wurde nach monatelanger Bauzeit in Betrieb genommen.
Foto: Felix Oechsler

Der SV Biberach hat seinen Mountainbike-Parcours offiziell in Betrieb genommen

Pater Johannes hatte kaum sein Weihwasser versprengt, da kam schon der erste Radler geflogen. Die 70 Mitglieder der Mountainbikeabteilung des Sportvereins Biberach (SV) weihten ihren neuen Bikerpark am Ortsausgang von Biberach über Steilkurven, Pump Tracks und Sprungschanzen standesgemäß ein. Bürgermeister Mathias Stölzle freute sich, dass auf der jahrelang ungenutzten Brachfläche eine sinnvolle und bereits jetzt begehrte Anlage entstanden ist. „Statt mulchen könnt ihr jetzt biken und ganz große Sprünge machen“, sagte er, bevor Vereinsvorsitzender Stefan Kenzle das rote Band durchschnitt. Er wünschte Bikern vor allem eine gesunde Rückkehr von allen Wegen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.