Newsticker

Corona in Deutschland: Gesundheitsämter melden 7595 Neuinfektionen

23.03.2015

Runde Sache(n)

Filigraner Osterschmuck und historische Fotos.
Bild: Pflüger

Ostermarkt im Heimatmuseum

Auf österlichen Spuren wandelten zahlreiche Besucher am Wochenende im historischen Museumsstadel in Pfuhl. Die Museumsfreunde luden zum Ostermarkt, bei dem ein vielfältiges Angebot lockte. Der Verein selbst bot Frühlingsblumen an, selbst hergestellte Schokoladehasen und Pralinen in köstlichen Variationen.

Einzigartig die filigranen Muster der bemalten Ostereier oder die herausgeputzten Osterkränze. Österliche Geschenke und herrliche filigrane Dekos aller Art konnten die Besucher neben den aktuell laufenden Ausstellungen bewundern. Und: Vereinsmitglied Brunhilde Schmid wurde nicht müde, interessierten Besuchern zu zeigen, wie Palmbuschen hergestellt werden, über die sich letztlich die zweijährige Emilia und die vierjährige Romina zusammen mit Oma Böttinger freuten. Ebenso hat nach wie vor die 83-jährige Korbflechterin Paula Schneider aus Burlafingen Lust und Freude am Handwerk. In diesem Jahr hatte sie auch gehäkelte Eierwärmer (von der Enkelin) im Angebot. Damit der Nachwuchs auf seine Kosten kam, sorgte eine speziell eingerichtete Mal- und Spielecke. (pfl)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren