Newsticker
EU-Staaten dürfen ab Donnerstag keine Kohle mehr aus Russland importieren
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Saure Zitronen für die Raser, Äpfel für die braven Autofahrer

08.10.2009

Saure Zitronen für die Raser, Äpfel für die braven Autofahrer

Senden Mit einer einmaligen Aktion zum Schuljahresanfang warteten die Grundschüler der Engelhartschule am frühen Mittwochmorgen auf: Mithilfe des neu installierten Geschwindigkeitsmessgerätes direkt vor der Schule wurden vor Unterrichtsbeginn die Autofahrer mal ganz genau "unter die Lupe genommen".

Mit fünf Beamten war die Polizeidienststelle Senden samt ihrem Chef Gerhard Klingler vor Ort, um die kleinen Verkehrswächter zu unterstützen. Die Viertklässler waren mit Feuereifer dabei und jeder wollte seinen Einsatz an den kontrollierten Fahrzeugen gewissenhaft ausführen: "Vielen Dank, dass sie hier langsam gefahren sind. Als kleines Geschenk gibt es von uns einen Apfel, weil sie auf uns aufpassen", sagte die zehnjährige Karina zu einer pflichtbewussten Autofahrerin.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.