Newsticker

Städte- und Gemeindebund fordert Ausweitung der Maskenpflicht in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Schüler proben Strauss auf Burg Rothenfels

05.07.2010

Schüler proben Strauss auf Burg Rothenfels

Weißenhorn Am Nikolaus-Kopernnikus-Gymnasium (NKG) wird zurzeit eifrig geprobt: Musikensembles und Theatergruppen bereiten sich auf das Sommerkonzert "Weißenhorn 8-5-0" am Freitag, 23. Juli, in der Peri Halle vor. Beginn ist dann um 19.30 Uhr.

Über 200 Schüler sind vor Kurzem von Probentagen in Burg Rothenfels zurückgekehrt. Dort haben sie von früh bis spät an ihren Stücken gefeilt.

Im Sommerkonzert im Rahmen der 850-Jahr-Feier wird das Gymnasium singen und swingen. Und das erwartet die Konzertbesucher: Acht Theaterszenen zu historischen Facetten Weißenhorns, dazu fünf Musikensembles (Großer Chor, Unterstufenchor, Big Band, Junior Big Band und Sinfonisches Blasorchester) mit insgesamt über 250 Schülern. In dem Sommerkonzert erklingen der Festmarsch von Richard Strauss und die Champagner-Arie von Johann Strauss. Zudem werden der Festmarsch von Peter Stroebele, zwei Tänze der Rockodiles und der Auftritt von Akira Sagawa als Klaviersolist mit dem Blasorchester in der "Rhapsody in blue" zu sehen und zu hören sein. Am Ende des Konzerts formiert sich ein Massenchor: Ehemalige Sängerinnen und Sänger der Schule und der aktuelle große Chor singen gemeinsam drei Chorstücke, darunter "An der schönen blauen ... Roth" in Abwandlung von Johann Strauss. (az)

Tickets: Die Karten für das Konzert sind ab Freitag, 9. Juli, jeweils in den Pausen in Musiksaal 1 erhältlich oder unter Telefon (07309) 96460 über das Sekretariat zu bestellen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren