Newsticker
Britische Regierung stuft Deutschland in niedrigste Risikokategorie herab
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Senden: Bus statt Zug zwischen Ulm und Senden

Senden
31.08.2018

Bus statt Zug zwischen Ulm und Senden

Auf der Strecke fahren kurzzeitig nur tagsüber Züge.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Wegen Bauarbeiten gibt es zwischen Hauptbahnhof Ulm und dem Sendener Bahnhof kurzzeitig einen Ersatzverkehr in den Abendstunden.

Wegen Arbeiten an der Stellwerkstechnik im Sendener Bahnhof richtet die Deutsche Bahn von Dienstag, 11. September, bis einschließlich Dienstag, 25. September, in den Abendstunden einen Schienenersatzverkehr zwischen dem Ulmer Hauptbahnhof und Senden ein. Fahrgäste müssen in Busse umsteigen und mit Verspätungen rechnen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.