Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Senden: Künstlerin Gisela Hoßfelder-Webers stellt im Rathaus Senden aus

Senden
12.10.2021

Künstlerin Gisela Hoßfelder-Webers stellt im Rathaus Senden aus

Die Künstlerin Gisela Hoßfeld-Weber zeigt im Sendener Rathaus Werke unter dem Titel "Walk the line".
Foto: Stefan Kümmritz

Plus Lange wollte Gisela Hoßfelder-Weber ihre Bilder nicht mehr öffentlich präsentieren. Doch nun stellt die Weißenhornerin im Rathaus Senden ihre Kunst aus.

Die gebürtige Weißenhornerin und heute in Senden-Aufheim lebende Gisela Hoßfeld-Weber hat als Künstlerin im schweizerischen Fribourg ausgestellt, mehrfach in Italien - zu diesem Land hat sie eine besondere Affinität - und auch vielfach im Großraum Ulm/Neu-Ulm sowie darüber hinaus. Nun zeigt die 69-Jährige einige ihrer Arbeiten im Rathaus Senden und die Ausstellung trägt den Titel "Walk the line".

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.