Newsticker
Bund plant laut Markus Söder Testpflicht für alle Einreisenden ab 1. August
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Senden: Polizisten retten Baby aus Auto - Kind verschläft Rettung

Senden
22.08.2018

Polizisten retten Baby aus Auto - Kind verschläft Rettung

Der Fahrer muss nun ein Bußgeld zahlen und bekommt einen Punkt in Flensburg.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Die Mutter sperrt sich aus dem Wagen aus und wendet sich verzweifelt an die Sendener Polizei. Die hilft sofort, doch es gibt noch einige Schwierigkeiten.

Große Aufregung um ein verschlossenes Auto herrschte am Dienstagvormittag in der Sendener Innenstadt. Eine 30 Jahre alte Frau hatte sich versehentlich aus ihrem Wagen ausgeschlossen. Im Innern des Fahrzeugs befand sich neben dem Schlüssel auch noch der acht Monate alte Bub der Frau. Die verzweifelte Mutter ging deshalb zur Polizeistation. Beamte aus Senden und Neu-Ulm konnten der ziemlich aufgelösten Frau helfen. Außerdem wirkten Mitarbeiter von umliegenden Geschäften beruhigend auf die 30-Jährige ein, wie es im Polizeibericht heißt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.