Newsticker
Russland bejubelt Rücktritt von Premier Boris Johnson
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Senden: Viel Lob für die Feuerwehr

Senden
30.04.2018

Viel Lob für die Feuerwehr

Geehrte und neu ernannte Feuerwehrleute: Bernd Schreier, Helmut Rogg, Manuel Walter, Jochen Schneider, Maximilian Sommerfeld, Kommandant Peter Walter, Dennis Gustke und Bürgermeister Raphael Bögge (von links). 

Bei ihrer Jahresversammlung blicken die Sendener Freiwilligen zurück. Helmut Rogg wird zum Ehrenvorsitzenden ernannt – und ein neuer Mitarbeiter meldet sich zum Dienst.

Ein anstrengendes Ereignis steht der Sendener Feuerwehr am heutigen Abend bevor: ein Mega-Maifest mit Tausenden von Besuchern. Doch auch fernab des ungewohnten Rampenlichts haben die Nothelfer viel zu tun: 2017 brachten sie es auf 181 Einsätze. Zudem gibt es Neuigkeiten beim Personal, denn die Wehr hat mit Helmut Rogg einen neuen Ehrenvorsitzenden – und bald ein ungewöhnliches Mitglied: Bürgermeister und Dienstherr Raphael Bögge lässt sich zum Truppmann ausbilden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.