Newsticker
Russland: 959 ukrainische Kämpfer haben sich bisher in Mariupol ergeben
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Senden: Weihnachtsmarkt im Inhofer in Senden trotz Corona - wie geht das?

Senden
06.10.2020

Weihnachtsmarkt im Inhofer in Senden trotz Corona - wie geht das?

Edgar Inhofer und Peter Kulitz tauschen sich über den Luftreiniger aus, der im fünften Stock des Sendener Möbelhauses steht. Er soll für mehr Sicherheit beim Einkaufen sorgen.
Foto: Alexander Kaya

Plus Kunden von Möbel Inhofer können sich auf einen Indoor-Weihnachtsmarkt freuen - auch in Corona-Zeiten. Möglich macht das auch ein spezieller Luftreiniger.

Hunderte kleine Lichter wärmen den Raum, bunte Christbaumkugeln hängen an Bäumen aus Kunststoff, in den Regalen liegen mit Federn und Holz geschmückte Deko-Elemente: Bis Weihnachten ist es zwar noch ein wenig hin, aber wer sich gerne mit Deko eindeckt, kann das schon ab Donnerstag, 8. Oktober, beim Weihnachtsmarkt von Möbel Inhofer in Senden tun. Doch warum findet in Corona-Zeiten überhaupt ein Indoor-Weihnachtsmarkt statt, während andere Märkte im Freien abgesagt werden? Und wie wird für Sicherheit gesorgt? Geschäftsführer Edgar Inhofer hat eine Antwort parat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.