Newsticker

Mehr als 15.000: Daimler will wegen der Krise noch mehr Arbeitsplätze streichen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. So lief das Treffen der Bandidos in Ulm

Ulm

17.11.2019

So lief das Treffen der Bandidos in Ulm

Beim Treffen der Bandidos wurden schwäbische Spezialitäten serviert.
2 Bilder
Beim Treffen der Bandidos wurden schwäbische Spezialitäten serviert.
Bild: Ronald Hinzpeter

Die Bandidos haben in Ulm ihr 20-jähriges Bestehen gefeiert. Wie das Fest der Kuttenträger im Donautal lief.

Draußen sehr viel Polizei, drinnen sehr viele Bandidos: Der zweitgrößte Rockerclub der Welt hat am Samstag im Ulmer Industriegebiet Donautal gefeiert, dass er seit 20 Jahren auch in Deutschland vertreten ist. Gefeiert wurde mit einer Feuershow - die Motorrad-Stuntshow war im Vorfeld wieder abgesagt worden.

Das Bandidos-Chapter Ulm gehörte zu den Gründungschaptern in Deutschland, daher wurde hier gefeiert. (az)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren